Papiertütchen

Papiertütchen selbst herzustellen macht unglaublich viel Spaß! Alles was man dafür braucht ist ein Bogen Papier und etwas Masking Tape, je vielfältiger die Muster und Farben umso schöner. Diese Tütchen eignen sich hervorragend um eine Kleinigkeit zu verschenken, Büroartikel oder Pflanzensamen aufzubewahren und und und. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und probiert es gleich einmal aus – viel Freude damit!

Weiterlesen

Papierperlenkette

Diese Papierperlen sind einfach wunderbar! So schön und doch ganz schnell und leicht gemacht. Hier habe ich original japanisches Papier verwendet, es geht aber auch mit Geschenkpapier oder Magazinseiten. Eines ist sicher, wenn man erst einmal angefangen hat, kann man gar nicht mehr aufhören! Die fertigen Perlen werden dann auf einer Schnur zur Kette aufgefädelt – ein kurzweiliges und schönes Papierprojekt für Frühlingstage daheim. Ich wünsche viel Freude beim Kreativsein!

 

 
Weiterlesen

Mein Buch

Vor kurzem ist mein Buch „FOLD & RELAX Origami und innere Ruhe“ beim Verlag Freies Geistesleben erschienen. Ich freue mich sehr, meine Ideen rund um das Thema Origami und Meditation in diesem Buch teilen zu können und meine Begeisterung für das Papierfalten weiterzugeben. Ich wünsche viel Freude und Inspiration sowie herrlich meditative Stunden beim Falten!

Origami, das kunstvolle Falten von Papier, lässt nicht nur Schönes und Anmutiges entstehen, auch die Aufmerksamkeit und Konzentration, die Hingabe an eine Tätigkeit im Hier und Jetzt wird gestärkt. Innere Ruhe breitet sich aus und zarte Freude über das Geschaffene. Neben den einzelnen Origami-Modellen – von leicht bis anspruchsvoll – regt Kristina Müller in kurzen Texten und Haikus zum Nachdenken und Innehalten an und zeigt Inspirationen zur Gestaltung mit den Origami-Objekten.

FOLD & RELAX Origami und innere Ruhe

Weiterlesen