Inspiration

Die verschiedenen Dimensionen des Papierfaltens inspirieren mich, gleichzeitig die Schlichtheit und Komplexität eines Papierobjekts, die Schönheit der Schöpfung, die Tatsache, dass ich aus einem Blatt Papier und mit meinen eigenen Händen ein dreidimensionales Objekt erschaffen kann, der Schaffensprozess, der Flow, während ich mich voll und ganz der Tätigkeit hingebe, die Farben und Muster von schönen Papieren und noch so vieles mehr. Falls ich einmal wenig Kreativität verspüren sollte, denke ich nicht so viel darüber nach, sondern lege einfach los, denn im Tun selbst entstehen stets neue Ideen. 

Foto Clarissa Nill

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.